Read and Win

Auch heuer gibt es wieder von Juli bis November die Möglichkeit für Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren beim Jugend Lesewettbewerb Read and Win teilzunehmen!

Lesen – Bewerten – Gewinnen


Der Lesewettbewerb „Read & Win“, der von der Universitäts‐ und Landesbibliothek Tirol organisiert und vom Land Tirol, Abt. Kultur finanziert wird, kann auch diesen Sommer wieder stattfinden.


Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren können im Rahmen Wettbewerbs eines oder mehrere der vorgeschlagenen Bücher lesen und unter www.readandwin.at bewerten.
Unter allen TeilnehmerInnen werden Mediengutscheine und Sachpreise verlost.
Um den Hauptpreis zu gewinnen ist Kreativität gefragt! Zur Auswahl stehen drei Aufgaben:


1.) Zeichne deine Lieblingsszene aus dem Buch oder schicke ein Video, indem du deine Lieblingsszene (mit FreundInnen) nachspielst.
2.) Stell dir vor, im Buch hinten befindet sich die Leseprobe für eine Fortsetzung des Buches. Wie könnte diese aussehen? Schreibe das erste Kapitel!
3.) Vielleicht hast du eine andere Idee und überrascht uns mit deinem Kreativbeitrag.


Die Preise werden im Herbst durch Landesrätin Dr. Beate Palfrader vergeben.
Folgende Bücher stehen zur Auswahl:

  • Acevedo, Elizabeth: Poet X, Rowohlt, 2019;
  • Baron, Adam: Freischwimmen, Carl Hanser Verlag, Januar 2020;
  • Dabos, Christelle: Die Verlobten des Winters‐ 1. Bd., Insel Verl, 2019
  • LaCour, Nina: Alles okay, Hanser, 2019
  • Lippincott Racha: Drei Schritte zu dir, dtv, 2019;
  • Mierswa Anette: Not your girl, Loewe Verlag, Sept.2019;
  • Ofner, Agnes: Nicht so das Bilderbuchmädchen, Jungbrunnen, 2019
  • Poznanski, Ursula: Erebos 2, Loewe; 2019
  • Manfred Theisen: Uncover ‐ Die Trollfabrik, Loewe, 2020
  • Hannes Wirlinger: Der Vogelschorsch, Verlagshaus Jacoby & Stuart, Juli 2019


Die Bücher können in der Bücherei Kals am Großglockner ausgeliehen werden. Weitere Infos gibt's auch unter: https://readandwin.at

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.