Bogenschießen mit den Sommerlesern

Belohnung muss sein!

Wie Anfang des Sommers versprochen, hat sich das Team der Bücherei eine Überraschung für alle Kinder überlegt, die beim Kalser Lesesommer 2020 mitgemacht haben.

Das war in Zeiten von Corona gar nicht so einfach! Aber Gott sei Dank hatte Hildegard die zündende Idee: Wir gehen zu Gunnar Bogenschießen!

Am 1. Oktober war es dann so weit: Unsere Bürgermeisterin Erika, Schulleiterin Michi und Petra begleiteten die 13 Kinder zum Bogenparcours Hood Wood im Gschlöss, wo Gunnar bereits auf die motivieren Schützen wartete. Für einige war es der erste Besuch, viele andere kannten sich schon bestens aus.

Nach ca. drei Stunden hatte sich auch der letzte Bogenschütze durch den Parcours gekämpft und die Übergabe der Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme am Kalser Sommerlesen konnte stattfinden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Gunnar für die feine Betreuung - wir kommen wieder!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.